SCHWARZ-Außenwerbung GmbH stattet die Stadt Buxtehude mit neuen Stadtmöbeln aus!

Die SCHWARZ-Außenwerbung GmbH hat den Zuschlag über die Errichtung und Vermarktung von Stadtmöblierungen in der Stadt Buxtehude erhalten. SCHWARZ-AW wird bis Mitte 2013 in einer der stärksten Wirtschaftsregionen Europas, direkt vor den Toren Hamburgs, ingesamt 35 moderne Buswartehallen, 18/1-Großflächenwerbeanlagen, Litfaßsäulen sowie div. City-Star-Board-Anlagen im gesamten Stadtgebiet errichten. SCHWARZ-AW konnte sich im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung u. a. gegen die bisherige Rechteinhaberin ‘STRÖER-DSM’ durchsetzen. Der Vertrag, welcher über die Dauer von 10 Jahren läuft, hat ein Umsatzvorlumen von rund 550 T€ und ergänzt hervorragend das vorhandene Werbeträgerangebot der SCHWARZ-AW-Gruppe im Großraum Hamburg.

Key Facts:

Die SCHWARZ-Außenwerbung GmbH ist in Deutschland mit rund 25.400 Werbeflächen präsent und Vertragspartnerin von 384 Städten und Gemeinden. Die SCHWARZ-AW erwirtschaftete in 2011 einen Bruttoumsatz von 32,5 Mio€ und gehört zu den führenden Anbietern von Plakatwerbung. Es bestehen 6 Regionalniederlassungen um den Vertragspartnern vor Ort einen optimalen Service bieten zu können.