Übernahme des Werbeträgerbestandes der Außenwerbung Kuhlmann, Bünde

Die SCHWARZ-Außenwerbung GmbH übernimmt zum 01.05.2009 den kompletten Werbeträgerbestand des Bündener Traditionsunternehmens ‘Außenwerbung Plakatanschlag Th. Kuhlmann’, welche bisher Partnerin der PLAKATUNION, Hagen, war.

Die SCHWARZ-Außenwerbung GmbH erhöht durch die Übernahme ihr bundesweites Angebot um über 720 Großflächenwerbetafeln auf rund 20.200 Großflächen. Es ist im laufenden Jahr vorgesehen, den bisherigen WT-Bestand durch neue Anlagen maßgeblich zu modernisieren sowie leistungsschwache Großflächen komplett aus dem Markt zu nehmen. Das Investitionsvolumen in Modernisierungs-maßnahmen wird bis zum Jahresende 2009 noch rund 400 T€ betragen.

Im Interesse einer reibungslosen und einfachen Abwicklung, werden die Großflächen noch bis zum 30.04.2009 durch die PLAKATUNION bewirtschaftet. Ab dem 01.05.2009 (Dekade 12/2009) erfolgt die komplette Vermarktung dann direkt durch die SCHWARZ-Außenwerbung GmbH.

Key Facts

Die SCHWARZ-Außenwerbung GmbH ist in Deutschland mit rund 22.000 Werbeflächen präsent und Vertragspartnerin von 384 Städten und Gemeinden. Die SCHWARZ-AW erwirtschaftete in 2008 einen Bruttoumsatz in Höhe von 28 Mio€ und gehört zu den führenden Anbietern von Plakatwerbung. Es bestehen 7 Regionalniederlassungen um den Vertragspartnern vor Ort einen optimalen Service bieten zu können.