SCHWARZ-Außenwerbung GmbH erhöht Stammkapital

Mit Wirkung zum 05.06.2008 hat die SCHWARZ-Außenwerbung GmbH beschlossen, das Stammkapital von 1,32 Mio€ auf insgesamt 4,0 Mio€ zu erhöhen. An den Eigentumsverhältnissen wird es keine Änderungen geben. Die beiden Geschäftsführer (Christoph Schwarz 98,04 % und Eberhard Schwarz 1,96 %) halten auch nach der Kapitalerhöhung weiterhin gemeinsam
100 % an der SCHWARZ-Außenwerbung GmbH.

Mit dieser fast 3-fachen Erhöhung unseres Stammkapitals wollen wir an unsere heutigen und künftigen Geschäftspartnern ein eindeutiges Signal geben. Wir vertrauen auf unsere Produkte und Kompetenzen, wollen diese weiter für unsere Kunden und Vertragspartner ausbauen und stetig verbessern. Eine Grundlage für die Erhöhung unseres Stammkapitals ist die gute Entwicklung der SCHWARZ-Außenwerbung GmbH, welche auch im Jahre 2007 trotz aller in- und externen Herausforderungen fortgesetzt werden konnte.

Key Facts

Die SCHWARZ-Außenwerbung GmbH ist in Deutschland mit rund 21.000 Werbeflächen präsent und Vertragspartnerin von 384 Städten und Gemeinden. Die SCHWARZ-AW erwirtschaftete in 2007 einen Bruttoumsatz von 28 Mio€ und gehört zu den führenden Anbietern von Stadtmöblierungen. Es bestehen 7 Regionalniederlassungen um den Vertragspartnern vor Ort einen optimalen Service bieten zu können.